15.10.2011, 10:13 Uhr
Peterson Tobacco | Nutty Cut - Virginia³

Schon lange hat Peterson keinen neuen Tabak mehr auf den Markt gebracht und der neue NUTTY CUT passt für die Aromatiker so richtig in die herbstliche Jahreszeit. Die Mischung aus goldenen, roten und dunklen Virginias, abgerundet mit Burley und Black Cavendish* ist mit Rum und Macadamia Nüssen veredelt und auch ein leichtes Kokos-Aroma ist bemerkbar. Die Aromen sind nicht zu aufdringlich, sehr sanft und auch die Raumnote ist sehr angenehm.



Das Tabakbild bietet einen schönen, ausgewogenen Kontrast und der Nutty Cut bleibt kühl, wenn einige Empfehlungen beachtet werden:
  • relativ locker stopfen
  • besondern langsam und ruhig rauchen
Beides fördert die Geschmacksintensität zugute Idea



Der Nutty Cut wird für Peterson bei K&K hergestellt und somit sind beste Ingredienzen und eine sorgfältige Herstellung garantiert.

Peterson Nutty Cut
Virginia Mixture, aromatisiert
50 g - 10,15€


ACHTUNG: kostenlose Probieraktion für Forum-Mitglieder





*Black Cavendish Verfahren: Tabak (das können verschiedene Sorten sein) wird zunächst mit Wasserdampf belegt, eventuell Zucker und Aromastoffe zugesetzt und der Tabak gepresst, geröstet und anschliessend geschnitten: beim Orlik oder Peter Stokkebye Bulls Eye Flake wird er z.B. als Curly geschnitten, bei der Mixture Nutty Cut in gleicher Länge und Breite wie die anderen 4 Komponenten.


Bulls Eye Flake mit Black Cavendish-Kern
Seite zurück



 
Erweiterte Suche

Serienpfeifen
Handmades
Pflege, Reparatur

Reviews
Hersteller

Tabakbörse
Pfeifenbörse
Händler

Essen
Spirituosen, Wein, Bier
Kaffeewelt, Tee



Brainradio
Brainradio Klassik
Los Geschwindigkeit Langsam Stop