21.10.2009, 14:34 Uhr
Frank Stollenwerk: Rettung einer PikAxe


Gut verpackt und doch zerbrochen: eine kleine, zarte und wunderschöne PikAxe mit Bambus Holmverlängerung von Frank Stollenwerk [click] hat meinen Juli -Flug aus Singapore nicht unbeschadet überstanden. Der Schaden war groß, schien irreparabel.

Nun zahlt es sich aus, dass wir über das Forum zu vielen Pfeifenmachern Zugang haben und Frank Stollenwerk ist zudem Mitglied. Hilfsbereit versprach er sofort, sich der Patientin anzunehmen, ohne mir allzu große Hoffnung zu machen.

Und dann die Überraschung: nach wenigen Wochen erhielt ich von Frank die PikAxe zurück, versehen mit einer neuen Bambusverlängerung. Meisterhaft ausgeführt und schöner als zuvor, wie ich finde.







Ihr könnt sicherlich nachvollziehen, wie groß meine Begeisterung ist. Noch einmal 1000 fachen Dank an Frank Stollenwerk.

Bodo Falkenried
Seite zurück



 
Erweiterte Suche

Serienpfeifen
Handmades
Pflege, Reparatur

Reviews
Hersteller

Tabakbörse
Pfeifenbörse
Händler

Essen
Spirituosen, Wein, Bier
Kaffeewelt, Tee



Los Geschwindigkeit Langsam Stop